Internationaler Jugendfreiwilligendienst

IJFD - Internationaler Jugendfreiwilligendienst in Polen und der Tschechischen Republik

Das Abenteuer vor der Haustür!

Der Internationale Jugendfreiwilligendienst (IJFD) ist der Grenzgänger in unserem Angebot an Freiwilligendiensten. Mit dem IJFD können Jugendliche zu einem 12-monatigen Abenteuer in unsere Nachbarländer Polen und die Tschechische Republik aufbrechen. Die Freiwilligen lernen kulturelle, soziale oder ökologische Einrichtungen kennen, stärken ihre persönlichen Fähigkeiten und ergreifen die Chance, in eine andere Kultur einzutauchen.

Gemeinsam mit unserer Partnerorganisationen in Polen und der Tschechischen Republik organisieren wir den IJFD grenzübergreifend. Unser IJFD als Austauschprogramm ist ein Beispiel für die gelungene binationale Kooperation zur Förderung der Jugendfreiwilligendienste.

Gemeinsam geht's besser...

Neben der alltäglichen Mitwirkung in einer Einrichtung gestalten die Freiwilligen mit einem/-r Tandempartner/-in ein gemeinsames Projekt. Sie probieren sich so als binationale Projektkoordinatoren aus. Anregungen sowie Unterstützung zu Projektarbeiten von der Idee bis hin zur Durchführung bekommen die Freiwilligen in den gemeinsamen Seminaren.

Bist auch Du ein(e) Grenzgänger/-in? Schlummert ein(e) interkulturelle(r) Abenteurer/-in in Dir?

Erfahre jetzt mehr über den Einsatz in Polen.

Erfahre jetzt mehr über den Einsatz in der Tschechischen Republik.

(C) 2008-2013 Paritätische Freiwilligendienste Sachsen gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.