Quifd - Qualität in Freiwilligendiensten

Quifd - Qualität in Freiwilligendiensten

Freiwilligendienst mit Anspruch - Zertifizierte Qualität

Die Freiwilligen und die Einsatzstellen erwarten einen Freiwilligendienst, der inhaltlich und menschlich gelingt sowie professionell organisiert ist – wir auch. Deshalb spielt Qualität bei uns eine entscheidende Rolle. Regelmäßig unterziehen wir uns der Zertifizierung durch die Agentur Quifd – Qualität in Freiwilligendiensten. Zusammen mit Wissenschaftlern, Praxispartnern und externen Gutachtern entwickelte Quifd ein Qualitätsmanagement speziell für Freiwilligendienste. Die Vergabe des Qualitätssiegels erfolgt auf der Grundlage von überprüfbaren Standards.

Zehn gute Gründe sich für einen Freiwilligendienst bei einem Quifd-zertifizierten Träger entscheiden...

  • Diese Träger zeigen nach außen klar und deutlich, welche Ziele sie mit dem Freiwilligendienst verfolgen.
  • Sie wissen ganz genau, welche Einsatzmöglichkeiten und Profile ihre Einsatzstellen anbieten und wählen ihre Partner nach Kriterien aus, die wichtig für die Eignung zum Freiwilligendienst sind.
  • Zertifizierte Träger informieren künftige Freiwillige umfassend im Voraus.
  • Sie haben ein transparentes Auswahlverfahren und geben Gelegenheit für eine bewusste Auswahlentscheidung.
  • Diese Träger stehen für professionelle Regelungen rund um Freiwilligendienste und haben auch einen Plan, wenn es mal nicht optimal läuft.
  • Sie kümmern sich um fachliche Anleitung für Freiwillige und sorgen dafür, dass kompetente Menschen den Freiwilligendienst begleiten. Das betrifft sowohl die fachliche, wie auch die persönliche Betreuung.
  • Qualität findet sich auch in den Bildungsangeboten, die einer Konzeption folgen und vor allem die Interessen der Freiwilligen in den Blick nehmen.
  • Freiwilliges Engagement braucht Anerkennung! Das wissen zertifizierte Träger und haben dafür vielfältige Möglichkeiten vorbereitet.
  • Sie prüfen regelmäßig, ob ihre Freiwilligen und beteiligten Partner mit dem Projekt zufrieden sind und was noch verbessert werden kann, damit auch in Zukunft Freiwillige zufrieden an ihre aktive Dienstzeit zurückdenken.
  • Das Beste zum Schluss: Das Qualitätssiegel besagt, dass sich diese Träger nicht nur vornehmen, all dies zu tun, sondern sie lassen sich regelmäßig von unabhängigen Gutachtern prüfen, ob das Beschriebene auch in der Praxis gelebt wird.
(C) 2008-2013 Paritätische Freiwilligendienste Sachsen gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.